News :: Band :: Live :: Fotos :: Shop :: Musik :: Gästebuch :: Links  
Tourtagebuch
 
SHOP
DOWNLOADS
Impressum
Booking / Kontakt
Presse
Thomas' Tourtagebuch 2008 | 2007 | Gero's Tour-Tagebuch 2006

02.09.2006 eisenach/wandelhalle

19.08.2006 ostroda/reggae festival
juchhu, im tiger ist heute wieder ein dvd-spieler. auf dieser reise wird uns jim jarmusch mit seinen filmen begleiten (wir haben die komplette dvd-collection im gepäck), mal sehen, wer was erkennt:
12 stunden fahrt für eine show sind logistischer wahnsinn, aber uns ist kein weg zu weit; wir haben 'nen job in ostroda, es steht auf dem papier, sogar mit uhrzeit, obwohl das später tatsächlich niemanden mehr interessiert. einige büffel müssen unterwegs dran glauben, es wird uns sonst zu langweilig. an der grenze zu polen zieht jürgen seinen schwarzen hoody über, geht mit zwei gezogenen schalldämpferknarren schnurstracks an dem farbigen beamten vorbei und bekommt sogar noch lecker schokoeis dazu. einfach cool, der typ!
kaffee und zigaretten sind unser lebenselixier, unser heutiger busfahrer jörg (einigen bestimmt als der 'tombola-mann' bekannt) trinkt und fährt viel und schnell, um besser zu träumen.
endlich in machine - verzeihung - ostroda angekommen erwartet uns eine kasernenähnliche haftanstalt mit innenhof. dort steht auch die bühne, auf der alle inhaftierten abwechselnd ihre freizeit verbringen dürfen. na super, die zellen sind auch ziemlich voll, jeder spricht eine andere sprache und an der essensausgabe gibts neben munition und decken nur flüssiges gegen harte münze. also wieder kaffee und zigaretten.
wir sollen heute eigentlich um 23 uhr auf die bühne, aber eben nur eigentlich. papier ist weich und wird hier draussen in der prärie eher als steckbrief an bäume genagelt. vor uns spielen die zellennachbarn 'bakshish', da sind wir schon spät dran und müssen eigentlich gleich los. wohin weiss keiner, also bleiben wir und lauschen iggy ma , wie sie bei einem ordentlichen roots-süppchen aus der reggaebibel vorliest.
einen wahrhaftigen deadman gibt es leider auch: der sänger der knastbrüder 'culture', die morgen spielen sollen, hat heute krankheitsbedingt das floss über das grosse wasser genommen. unser beileid.
erst gegen 1.30 uhr dürfen wir als schwerverbrecher auf die bühne. weil wir ja aber, mit ausnahme von gezielten angriffen auf die gehörgänge unseres publikums, völlig unschuldig hierher verurteilt sind, lässt man uns am leben und trägt jens im wahrsten sinne des wortes auf händen. recht so.
irgendwo soll elvis' zwillingsbruder, inzwischen in der dritten klongeneration, den echten in den dreck ziehen, aber alex und ich haben einen fluchttunnel aus unserer zelle in die freiheit gefunden und machen uns daher auf die socken. ich ins bett, alex direkt nach england, sicher ist sicher. na, und wer hätte damit gerechnet: zum frühstück kaffee und ...was?
Fotos

05.08.2006 sazava (cz) / sazava festival

04.08.2006 grossröhrsdorf/ bike'n roll

29.07.2006 dresden/saloppe sommer-openair

28.07.2006 hamburg/duckstein-festival

22.07.2006 hildesheim/weedbeat festival

23.07.2006 travemünde/travemünder woche

14.07.2006 jena/campus openair

28.06.2006 dresden/campusparty

17.06.2006 görlitz/campusparty

21.06.2006 berlin/fete de la musique - zion city stage

09.06.2006 wolow/ wm-party

10.06.2006 mötzow/ haus am see

31.05.2006 leipzig/campusfest

02.06.2006 gorzow wielkopolski/reggae nad warta

03.06.2006 cottbus/asta-sommerfest

27.05.2006 bischofswerda/eastclub

26.05.2006 zwickau/gewalt ohne mich-festival

25.05.2006 dresden/mondpalast

24.05.2006 chemnitz/ajz talschock
MUSIK
BAND
GÄSTEBUCH
NEWSLETTER
YELLOW UMBRELLA @:


Band :: Booking :: Discographie :: Fotos :: Gästebuch :: Impressum :: Kontakt :: Links :: Live :: Lyrics ::
Music
:: MySpace :: News :: Presse :: Shop :: Tour-Tagebuch
© by Yellow Umbrella
last updated: 19.05.2018