News :: Band :: Live :: Fotos :: Shop :: Musik :: Gästebuch :: Links
FOTOS
Tourtagebuch
 
SHOP
 
DOWNLOADS
Impressum
Booking / Kontakt
Presse
Thomas' Tourtagebuch 2008 | 2007 | Gero's Tour-Tagebuch 2006

02.09.2006 eisenach/wandelhalle

19.08.2006 ostroda/reggae festival

05.08.2006 sazava (cz) / sazava festival

04.08.2006 grossröhrsdorf/ bike'n roll

29.07.2006 dresden/saloppe sommer-openair

28.07.2006 hamburg/duckstein-festival

22.07.2006 hildesheim/weedbeat festival

23.07.2006 travemünde/travemünder woche

14.07.2006 jena/campus openair

28.06.2006 dresden/campusparty

17.06.2006 görlitz/campusparty

21.06.2006 berlin/fete de la musique - zion city stage

09.06.2006 wolow/ wm-party

10.06.2006 mötzow/ haus am see

31.05.2006 leipzig/campusfest

02.06.2006 gorzow wielkopolski/reggae nad warta

03.06.2006 cottbus/asta-sommerfest
der tag des soundchecks, der abend der grossen wendungen.
eine gruppe unterkühlter mucker steht auf der grossen bühne und checkt langwierig den sound, als wir eintreffen; aha, die 'tarantinos', na toll. Wir spielen heute als erste band, also sollen wir als letzte unsere instrumente aufbauen. das lässt aber auf sich warten, 'eskorzo', zweite band des abends, nervt bei ihrem check mit krachiger undisziplin und dauert und dauert und dauert. es nieselt. auch wir brauchen aufgrund knarzender störgeräusche lange für unseren soundcheck, über unsere showtime hinaus, fangen dann aber gleich an zu spielen.
und plötzlich wird's voll auf dem neuen campusgelände und richtig gut. im anschluss geht rekordverdächtig viel merch über unseren gelben tisch.
den soundtrack liefern die jetzt hochexplosiv und energetisch abrockenden spanier, die mit latin-groove-arrangements aufwarten, die einen mike patton zum schwitzen bringen würden. wow, wirklich geil!
in der umbaupause werden wir aus unserem backstage herauskomplimentiert; es gäbe gleich feuerwerk und wegen verdächtiger nachbarschaft zu den abschussrampen möchte man alles ab- und möglichen funkenflug ausschliessen. Das anschließende feuerwerk ist wirklich erste sahne.
die britischen headliner des abends wissen mit perfekt gespielten instrumenten und einer ganz schön freakigen show zu begeistern. ich find's klasse, manchem ist das zu glatt.
und nicht zu vergessen, yu sitzt eigentlich schon im bus zur abfahrt: aftershow im foyer nebenan mit den indierocklümmels 'hocum'. kommt mit geschlossenen augen richtig gut, 'wenn ihr versteht, was ich meine'.
eigentlich wollte ich meine augen dann auch gar nicht mehr aufmachen, aber als der schlüssel zur unterkunft nicht passt und wir uns die zeit bis zur rettung mit singsang vertreiben, habe ich so eine ahnung: euer klosterpark ist 'ne schöne ecke mann.
gero

27.05.2006 bischofswerda/eastclub

26.05.2006 zwickau/gewalt ohne mich-festival

25.05.2006 dresden/mondpalast

24.05.2006 chemnitz/ajz talschock
MUSIK
BAND
GÄSTEBUCH
NEWSLETTER
YELLOW UMBRELLA @:



Band :: Booking :: Discographie :: Fotos :: Gästebuch :: Impressum :: Kontakt :: Links :: Live :: Lyrics ::
Music
:: MySpace :: News :: Presse :: Shop :: Tour-Tagebuch
© by Yellow Umbrella
last updated: 17.07.2014